Aktenvernichter Vergleich 2017

Die Besten Aktenvernichter im Vergleich mit Großem Rabatt

SIEGER
BESTSELLER
PREISTIPP
Bewertung
1.1SEHR GUT
1.3SEHR GUT
1.3SEHR GUT
1.4SEHR GUT
1.6GUT
1.5GUT
Sie Sparen *
29%
0%
0%
0%
0%
2%
Schnitt
Partikelschnitt
Kreuzschnitt
Partikelschnitt
Kreuzschnitt
Streifenschnitt
Partikelschnitt
Manuelle Zufuhr
6 Blätter
8 Blätter
8 Blätter
5 Blätter
7 Blätter
5 Blätter
Sicherheitsstufe
4 x 35 mm
5,5 x 46,8 mm
4 x 18 mm
4 x 40 mm
7 mm
4 x 30 mm
Einzugsgeschwindigkeit
3 m / min
3 m / min
1.5 m / min
n.v
5 m / min
3.13 m / min
Abfallbehälter
11 l
12 l
21 l
11 l
13 l
7.5 l
Klammer Vernichtung
CD Vernichtung
Kredikartenvernichtung
Maße
16 x 30.6 x 33.6 cm
38.1 x 30.5 x 17.8 cm
39.1 x 37.1 x 20.6 cm
29.7 x 16.2 x 31.3 cm
18.3 x 29.7 x 33.9 cm
16.5 x 32.4 x 36 cm
Gewicht
0.7 kg
3.7 kg
5 kg
2.7 kg
2.3 kg
3.4 kg
Vorteile
  • ideal für die gelegentliche Nutzung Zuhause
  • Rücklauftaste
  • Geräuchspegel 70 dB
  • Geruchsfrei
  • erträgliche Lautstärke
  • 3 Funktionen; Auto - Aus - Rückwärtslauf
  • Qualitätsschneidwerk
  • Leistungsstarker Motor
  • Start-/Stopp-Funktion
  • Rücklauf
  • Gute Verarbeitung
  • Lautstärke gut
Warum sollten Sie dieses Kaufen?
  • 3 Jahre Garantie auf die Schneidmesser
  • Sicherheitsstopp-Schalter als Kindersicherung
  • simplen Funktionen garantieren eine einfache Bedienung
  • Idealer Aktenvernichter fürs Heimbüro
  • kleine Schnipsel
  • Gutes Gerät für den Privathaushalt
  • Eignet sich für anspruchsvolle Privatkunden und kleine Büros
  • Langlebiger Aktenvernichter für kleines Geld
  • einfacher Aufbau
  • Aktenvernichter für das Heimbüro
  • Schnittergebnis sehr gut
Letztes Update: August 21, 2017 at 3:27 am

Was ist ein Aktenvernichter?

Ein Aktenvernichter ist ein Instrument um Papier in feine Partikel oder Tschad zu schneiden. Aktenvernichter sind berühmt dafür Dokumente zu vernichten, besonders Papiere, die persönliche Informationen enthalten. Das Gerät kommt in verschiedenen Größen und Ausführungen, was bei einem Kauf beachtet werden sollte. Die Höhe der Aktenvernichter variiert zwischen 20 und 25 Zoll, sodass manche mehr Abfälle vor einem notwendigen Entleeren verstauen können. Es stehen unterschiedliche Arten von Aktenvernichter auf dem Markt zu Verfügung. Diese umfassen:

· Der grundlegende streifenschneidende Aktenvernichter
· Der Schneidemühle Aktenvernichter
· Querschneidender Aktenvernichter
· Konfetti Aktenvernichter

Was ist die Primärfunktion eines Aktenvernichters?

Die Hauptfunktion eines Aktenvernichters ist es das Papier in Quadrate zu schneiden, wie Streifen oder Konfetti. Das Gerät wird durch unterschiedliche Institutionen eingesetzt, wie Regierungsorganisationen, Unternehmen und private Individuen, um ungewollte Papiere zu vernichten. Datenschutzexperten empfehlen die Nutzung eines Aktenvernichters um sensible Dokumente, wie Kreditkarten, Steuererklärungen und Kontoauszüge zu vernichten.

Wie funktioniert ein Aktenvernichter?

Wenn ein Stück Papier Kontakt mit dem Schneidekopf aufnimmt, wird der Sensor aktiviert. Die scharfen Zähne rotieren und ziehen das Papier in die Schneiden. Das Ziehen wird fortgesetzt, bis das Papier in Stücke geschnitten und in einem Abfalleimer entsorgt wurde. Andere Sensoren befinden sich auch am unteren Teil des Deckels. Die unteren Sensoren werden aktiviert, wenn die Maschine auf einem Abfalleimer abgelegt wird. Die Aktivierung der unteren Sensoren schaltet die Sensoren ein, die die Zähen rotieren lassen. Der Aktenvernichter umfasst auch einen Notfallknopf, durch den die Stromzufuhr zu den Zähnen in einem Notfall unterbrochen werden kann. Große, industrielle Aktenvernichter umfassen einen großen Trichter, in den das zerstörte Papier hineinfließt.