Beamer Vergleich 2017

Die Besten Beamer im Vergleich mit Großem Rabatt

SIEGER
BESTSELLER
PREISTIPP
Bewertung
1.1SEHR GUT
1.3SEHR GUT
1.1SEHR GUT
1.2SEHR GUT
1.3SEHR GUT
1.4SEHR GUT
Sie Sparen *
32%
0%
24%
6%
44%
0%
Beamertyp
DLP
DLP
LCD
DLP
LED
LCD
Auflösung
1280 x 800
1920 x 1080
1920 x 1080
800 x 600
1920 x 1080
1920 x 1080
Kontrast
13000:1
10000 : 1
35.000:1
20000:1
1200: 1
800: 1
HDMI-Anschluss
VGA-Anschluss
USB-Abschluss
Lebensdauer der Lampe
10.000 Stunden
6.500 Stunden
7.500 Stunden
10.000 Stunden
20.000 Studen
20.000 Studen
3D-Funktion
Vorteile
  • Quellenerkennung
  • Farbpräzision
  • Umweltfreundlich
  • Projektor VGA-Kabel
  • Netzkabel
  • Fernbedienung
  • Mini-Klinkenbuchsen-Ausgang
  • Wi-Fi Direct
  • Benutzerfreundliche Handhabung
  • Linsenklappe
  • PIN Sicherheitskarte
  • Tragetasche
  • Stabil
  • Kompakt
  • Viele Schnittstellen
  • Viele unterstützte Formate des integrierten Mediaplayers
  • Intuitive Einrichtung
Warum sollten Sie dieses Kaufen?
  • LampSave-Modus
  • Herstellergarantie: 24 Monate
  • Integrierter 5W-Lautsprecher
  • 3LCD Technologie
  • Energiesparmodus
  • 3 Jahre Herstellergarantie
  • Sie können Video- und Audiosignale von Ihrem iPad oder Smartphone auf einem großen Bildschirm spielen
  • DLNA und Airplay
Letztes Update: August 21, 2017 at 3:27 am

Ein Projektor ist ein Gerät, das Bilder aus einer Videoquelle extrahiert und diese auf anderen Oberflächen umleitet (wie beispielsweise eine flache Wand). Dieses elektronische Gerät wiegt nur wenige Pfund und ist nicht länger als ein Küchentoaster. Projektoren werden sehr beliebt, denn sie sind ein integraler Bestandteil eines Heimkinosystems. Meistens werden diese Geräte in Unternehmen genutzt, indem Bilder an einen breiten Bildschirm projiziert werden müssen.

Was ist die Hauptfunktion?

Die Hauptfunktion eines Projektors ist der Empfang von Videosignalen von DVD Spielern, einem Laptop oder einer BluRay Maschine, sodass diese Videosignale auf einen größeren Bildschirm projiziert werden können. Doch bevor das Bild auf den größeren Bildschirm projiziert wird, spielt das Gerät das extrahierte Video im eigenen Körper ab. Es nutzt ein „eingebautes“ Vergrößerungsglas um das Bild zu vergrößern. Anschließend projiziert es das vergrößerte Bild (durch helles Licht) auf einen hellen Bildschirm. Das Gerät besitzt die Fähigkeit Farben, Schärfe, Eigenschaften und Helligkeit des Bildes anzupassen.

Wie hilft Ihnen das?

Projektoren werden Zuhause, in Bildungseinrichtungen und in Kooperationen genutzt. Zuhause sind sie ein integraler Teil eines Heimkinosystems. In Bildungseinrichtungen werden sie zum Lehren größerer Gruppen an Studenten eingesetzt. In Unternehmen dienen sie der Präsentation von Unternehmensplänen an eine größere Zuhörerschaft. Mit der Hilfe von Projektoren können mehrere hundert Individuen den Bildschirm sehen und an einem Unterricht, einem Geschäftstreffen, oder an einem Kinobesuch teilnehmen.

Vitale Fakten über die Auflösung

Projektoren bieten dem Endverbraucher 4 unterschiedliche Auflösungsarten. Diese umfassen –

– Standard Auflösung – dies impliziert, dass die Bildqualität 800×600 Pixeln entspricht.
– Semi-High Definition (1) – Die Bildqualität dieses Produktes entspricht 1024×768
– Semi-High Definition (2) – Die Bildqualität dieses Modells entspricht 1280×720
– High Definition – Hier entspricht die Bildqualität 1920×1080

Arten von Projektoren

Im Grunde gibt es zwei Arten von Projektoren. Diese sind:

LCD Projektoren – Dieser Projektor umfasst tausende kleine Spiegel, welche das Videosignal an andere Standorte reflektieren. Diese kleinen Spiegel helfen die Auflösung und die Klarheit des Bildes zu verbessern. Diese Geräte sind sehr beliebt und kostengünstig.

Digitale Lichtprojektoren – Diese Geräte nutzen Mikro-Spiegel um die Bildqualität signifikant zu verbessern. Diese Projektoren besitzen die Fähigkeit jede Primärfarbe eines Bildes gleichzeitig anzuzeigen. Sie sind teurer als traditionelle LCD Projektoren und für deren unvergleichliche Bildqualität bekannt.