Katzenspielzeug Vergleich 2017

Die Besten Katzenspielzeugen im Vergleich mit Großem Rabatt

cybermonday 2017
SIEGER
BESTSELLER
PREISTIPP
Bewertung
1.1SEHR GUT
1.2SEHR GUT
1.2SEHR GUT
1.2SEHR GUT
1.4SEHR GUT
1.4SEHR GUT
Sie Sparen *
0%
53%
38%
56%
53%
24%
Spielzeugtyp
Federn, Kugeln und Katzenminze, Mäusen
Spielschiene, Kratzbrett
Spielmäuse
Play Circuit Kit, Spielschiene
Plüsch Eichhörnchen
Spielmäuse
Material
Kunststoff, Hanf, Stoff
Kunststoff, Papier
Filz, Kunststoff
Kunststoff
Plüsch
Stoff
mit Duftstoff
mit Geräusch-Effekten
mit Lichteffekt
Vorteile
  • Toys Variety Pack
  • Nur zum Spielen
  • Kein Kau-Spielzeug
  • Kratzbrett
  • Spielbrett
  • Sehr robust
  • Robust bunt
  • Leicht wiederzufinden
  • Verschiedenen Farben
  • Berg-und-Tal-Bahn
  • Beleuchtete Ball
  • Mehrfarbig
  • Catnip
  • Knisterkörper
  • Spielerische
  • Mit Rassel
  • Tier Spielzeug
  • Training Kauen Spielzeug
Warum sollten Sie dieses Kaufen?
  • Enthält 20 verschiedene Spielzeuge
  • Unwiderstehliche Katzenspielzeug
  • Im Blisterpach
  • Ball kann durch die großen Öffnungen angeschubst werden
  • Unterseite mit Klettverschluss um Catnip zu erneuern
  • Grau und weiß sortiert
Letztes Update: November 22, 2017 at 4:06 pm

Katzen sind von Natur aus neugierig, benutzen ihre Instinkte zum Jagen und Anpirschen und sind sehr verspielt. Sie beschäftigen sich häufig mit sich selber, wenn Sie Ihnen keine Katzenspielzeuge anbieten. Dann benutzen Sie Gegenstände aus dem Haus und andere Sachen um sich zu beschäftigen. Also welches Spielzeug ist am Besten geeignet für Ihre Katze?

Spielzeug auswählen

Während es keine Do’s and Dont’s bei Katzenspielzeug gibt, hier ein paar Ideen als Richtlinie für das beste Spielzeug für Ihre Katze. Zum Beispiel, denken Sie an ihre Größe und die Größe der Spielwaren – wenn Sie kleines Kätzchen haben, dann können kleine Glocken oder andere kleine Spielwaren eine schlechte Idee sein, da sie es verschlucken könnten. Ebenso wenn das Spielzeug kleine Teile hat, die lose sind Probleme verursachen – denken sie ein bisschen, was Sie für ein kleines Kind kaufen würden.

Interaktive Spielsachen sind eine gut Wahl für ausgewachsenen Katzen und können auch helfen, wenn die Katze mit Verhaltensproblemen zu Ihnen kommt. Wenn Ihre Katze ein Aggressionsproblem hat, dann kann sie es lieber an einem Spielzeug auslassen anstatt an einer Person oder einem anderen Haustier. Wenn die Katze depressiv geworden ist, dann kommen sie lieber zu Ihnen, wenn sie ein neues Spielzeit entdecken. Und wenn die Katze schüchtern ist, ist ein Spielzeug ein guter Weg sie für sich zu gewinnen.

Absolut garantiert ist es bei Katzen, wenn Sie eine Kugel durch den Raum rollen, werden sie ihr an irgendeinem Punkt nachjagen. Daher ist ein erstes großes Spielzeug immer eine Kugel und es gibt sehr viele, aus denen man wählen kann. Suchen Sie nach einem mit grossen Löchern in der Mitte, damit die Katze sie in Ihren Klauen tragen kann, oder welche aus Fell, die sie mit Ihren Zähnen greifen kann.

Klassische Spielwaren

Eines der ewigen Lieblinge bei Spielwaren für Katzen ist die Plüschmaus. Sie holt die Jagdinstinkte hervor und wird sich großartig über den Boden jagen lassen und im Haus herumtragen. Wenn Sie einen Schwanz haben, dann wundern Sie sich nicht, wenn Sie die Katze dabei beobachten, wie Sie das Spielzeug beim Schwanz packt und es im Raum herum wirft, um sich dann auf es zu stürzen. Dieses kopiert ihr Verhalten in der Natur, wo sie mit ihren Opfern vor dem Töten häufig spielen.

Schliesslich werden ein paar einfache Haushaltsgegenstände sich bei Katzen als nützlich erweisen. Ein zusammengeknüllter Papierball bekommt immer Aufmerksamkeit, wenn er durch den Raum geworfen wird und ebenfalls eine Papiertüte ist ein toll zum Abtauchen und Verstecken. Wenn Sie eine Lieferung in einem Karton bekommen, dann schneiden Sie in paar Löcher hinein und machen sie ein Katzenhaus daraus. Die meisten Katzen werden es lieben darin zu sitzen und eine hinterhältige Attacke auf vorübergehende Füße oder andere Tiere zu planen.