Luftbefeuchter Vergleich 2017

Die Besten Luftbefeuchter im Vergleich mit Großem Rabatt

SIEGER
BESTSELLER
PREISTIPP
Bewertung
1.1SEHR GUT
1.3SEHR GUT
1.2SEHR GUT
1.3SEHR GUT
1.4SEHR GUT
1.5GUT
Sie Sparen *
29%
0%
0%
0%
41%
23%
Typ
Ultraschall
Luftreiniger
Ultraschall
Luftreiniger
Ultraschall
Nano Cloud
Empfohlene Raumgröße
n.V.
75 m²
50 m²
20 m²
30 m²
25 m²
Befeuchtungsleistung
n.V.
n.V.
n.V.
n.V.
230 ml/Stunden
220 ml/Stunden
Wassertank
2.4 l
10 l
6 l
5 l
4.2 l
2 l
Zum Aromatisieren geeignet
Kalkfilter
Abschaltautomatik
Maße
21 x 21 x 24 cm
45 x 30 x 33 cm
23.3 x 18 x 39 cm
26 x 28 x 31 cm
26.5 x 33 x 20 cm
25 x 25 x 34 cm
Gewicht
1.3 Kg
6.0 kg
2.5 Kg
3 Kg
2 kg
1.5 kg
Vorteile
  • Gute Verarbeitung
  • Schönes Design
  • Sehr großer Wassertank
  • Sehr gute Vernebelung
  • Leichte Reinigung
  • Angenehme Beleuchtung
  • Austauschbarer Wasserfilter
  • Fairer Preis
  • Sehr niedrigier Stromverbrauch
  • Ohne Filtermatten
  • Kein Zerstäuben
  • Kein Verdampfen
  • Keine Überbefeuchtung
  • Bekämpfen Bakterien und schlechte Gerüche
  • Berührungsempfindlichen LED Dispaly
  • Hygienisch
  • Leicht zu reinigen
  • Robust gebaut
  • Vernebelungsintensität stufenlos regulierbar
  • Geräuscharm und energiesparend
  • Hygienische Luftbefeuchtung
  • Extra leiser Nachtmodus
  • Automatische Regelung der Luftfeuchtigkeit
Warum sollten Sie dieses Kaufen?
  • Bei einer Erkältung ist das sehr praktisch
  • Das Original - Made in Germany
  • Das Swiss Army Knife unter den Befeuchter
  • Ideal gegen Erkältungen und Reizhusten
  • Das Original - Made in Germany
  • Einfache und flexible Handhabung
  • Einfache Reinigung
  • Energieeffizient
Letztes Update: October 23, 2017 at 3:49 am

Der Winter kommt, und bald wird es überall sehr kalt. Niedrige Temperaturen, Heizungen und geschlossene Fenster führen dazu, dass Ihre Raumluft sehr trocken wird. Das klingt vielleicht nicht nach einem Problem, aber wir können Ihnen versichern, dass es eins ist. Kalte Luft hat einen negativen Effekt auf Ihre Atemwege und kann zu schweren Infektionen führen. Wenn Sie dem vorbeugen möchten, gibt es eine Lösung: Luftbefeuchter.

Was ist ein Luftbefeuchter?

Wie der Name schon sagt, ist ein Luftbefeuchter ein Gerät, das dazu geschaffen wurde, die Humidität (Feuchtigkeit) in Ihrem Haus im Normalbereich zu halten. Normalerweise kann ein Luftbefeuchter nur einen Raum versorgen, doch die neueren Geräte auf dem Markt können mit dem Belüftungssystem verbunden werden, so dass die Feuchtigkeit im ganzen Haus verteilt werden kann.

Was ist die Hauptfunktion?

Es gibt zahlreiche Sorten von Luftbefeuchtern mit unterschiedlichen Betriebsprinzipien und unterschiedlichen Mechanismen. Dennoch haben sie alle den gleichen Zweck: den Feuchtigkeitswert der Luft in einem geschlossenen Raum aufrechtzuerhalten. Denn die Feuchtigkeit eines Raumes sollte sich in einem streng gesetzten Rahmen bewegen. Neuere Luftbefeuchter haben einen Sensor, der Ihnen anzeigt, wenn der Feuchtigkeitswert in einem Raum zu niedrig ist und schalten sich ab, wenn der korrekte Wert erreicht ist. Bei älteren Modellen müssen Sie selbst acht geben, und das Gerät ausschalten, wenn die Luft zu feucht werden sollte.

Wie funktioniert ein Luftbefeuchter?

Die Funktion eines Luftbefeuchters ist keine Zauberei. Es sind ausgesprochen effektive Geräte. Auch wenn neuere Luftbefeuchter mit ausgefeilter Technologie aufwarten, bleibt das zugrundeliegende Prinzip das gleiche. Die Hauptelemente sind: ein Ventilator, ein Docht und ein Reservoir. Damit der Luftbefeuchter funktionieren kann, müssen Sie das Reservoir mit Wasser füllen. Wenn Sie das Gerät einschalten, wird der Docht, der aus porösem Material besteht, das Wasser absorbieren. Im Docht wird das Wasser langsam verdunsten. Dann übernimmt der Ventilator den Dienst und verteilt das verdampfende Wasser überall im Raum. Die Dämpfe vermischen sich mit der trockenen Luft und befeuchten diese. Sehr einfach und sehr wirksam.