Mikrowelle Vergleich 2017

Die Besten Mikrowellen im Vergleich mit Großem Rabatt

SIEGER
BESTSELLER
PREISTIPP
Bewertung
1.2SEHR GUT
1.3SEHR GUT
1.3SEHR GUT
1.4SEHR GUT
1.3SEHR GUT
1.4SEHR GUT
Sie Sparen *
38%
22%
45%
41%
0%
42%
Mikrowellenleistung
800 W
700 W
800 W
900 W
1000 W
800 W
Volumen
23 l
20 l
17 l
25 l
33 l
12 l
Glasdrehteller
30 cm
20 cm
24.5 cm
31.5 cm
36 cm
26 cm
Leistungsstufen
6
5
5
5
8
n.v
Auftaufunktion
Grill
Heißluft
Dampfgarfunktion
Maße
49 x 27.5 x 37.4 cm
34 x 44 x 25.5 cm
35 x 46 x 29 cm
40.8 x 51.3 x 30.5 cm
53.5 x 48.7 x 37.7 cm
35.8 x 43.9 x 25.8 cm
Gewicht
12 kg
10.5 kg
13 kg
16 kg
29.1 kg
10.9 kg
Vorteile
  • Keramik-Emaille-Innenraum
  • Mikrowellen strömen aus drei Richtungen
  • Großes Sichtfenster
  • 35-Minuten-Timer mit Endsignal
  • 20 Liter Garraum
  • Gewichtsautomatik für Auftauprogramme
  • Gewichtsautomatik für Garprogramm
  • Gewichtsautomatik für Auftauprogramme
  • Gewichtsautomatik für Garprogramme
  • Tageszeitanzeige
  • Crisp-Platte mit Griff
  • Dampfgarbehälter
  • Grillrost
  • eignet sich ideal zum Auftauen Garen und Erwärmen
Warum sollten Sie dieses Kaufen?
  • Gute Microwelle ohne überflüssige Zusätze
  • ausreichende Größe
  • Drehschalter statt Touchtasten
  • einfache Einstellungen statt minutenlanges Programieren
  • einfach und schnell Speisen erwärmen
  • Rest-Zeit noch im Betrieb verändern
  • schönes Design
  • angenehme Lautstärke
  • Wattstärke kann schnell ausgewählt werden
  • Einfach aber praktisch
  • Qualitativ sehr hochwertig
  • einfache Bedienung
  • BrotAuftau-Funktion zum Auftauen und Aufbacken Ihrer Brötchen
  • 3D-System Speisen beim Erhitzen gleichmäßig erwärmt
  • Groß
  • schnell
  • zuverlässig
  • Gutes Preis-Leistungsverhältnis
Letztes Update: July 26, 2017 at 3:28 am

Was ist ein Mikrowellenofen?

Ein Mikrowellenofen ist eines der Haushaltsgeräte, welches für das Erhitzen und Kochen von Nahrungsmitteln verwendet wird, indem diese Mikrowellenemissionen in einem elektromagnetischen Feld ausgesetzt werden. Diese Geräte können Essen effizient und schnell erwärmen, denn die Anregung an der Außenseite eines einheitlichen, wasserhaltigen Nahrungsmittels ist recht konsistent. Sie können das Essen durch den Kochprozess im Vergleich zu anderen Kochmethoden gleichmäßiger erwärmen

Was ist die Hauptfunktion eines Mikrowellenofens?

Die Hauptfunktion eines Mikrowellenofens ist das Wiederaufwärmen von bereits gekochtem Essen und das Kochen einer Auswahl an Speisen. Sie sind auch hilfreich in der Erwärmung von langsam zubereiteten Nahrungsmitteln, wie heiße Butter, Schokolade und Fetten. Sie unterscheiden sich komplett von traditionellen Öfen, denn diese bräunen in der Regel das Essen nicht direkt, denn sie erreichen nur selten die erforderlichen Temperaturen um Maillard-Reaktion hervorzurufen.

Wie funktioniert ein Mikrowellenofen?

Ein Mikrowellenofen umfasst eine eingebaute Metallbox, welche Magnetfeldröhren umfasst, einen Mikrowellengenerator. Wenn die Maschine zu kochen beginnt, holen sich die Magnetfeldröhren den Strom aus den Stromkanälen und ändern diesen in hochbetriebene Radiowellen. Diese Mikrowellen werden durch ein Kabelrohr, bekannt als Wellenleiter, in das Nahrungsmittelabteil gesendet.

Das Essen befindet sich nun auf einem Drehteller und dreht sich in langsamen Kreisbewegungen, sodass das Essen gleichmäßig gekocht wird.

Die Wellen springen entlang der reflektierenden Wände des Nahrungsmittelbehälters vor und zurück, und wenn sie das Essen erreichen, stellen Sie das Springen ein.

Nun gelangen die Mikrowellen durch das Innere des Essens, und wenn sie eindringen, lassen sie die inneren Moleküle im Essen schneller vibrieren.

Je schneller die Nahrungsmittelmoleküle vibrieren, desto heißer wird das Essen. Das Innere des Essens zieht die Kraft somit aus den Mikrowellen, welche das Essen schnell erwärmen.

Auch wenn ein Mikrowellenofen klein ist, verbraucht er mehr Strom.