Mini Gewächshaus Vergleich 2017

Die Besten Mini Gewächshaus im Vergleich mit Großem Rabatt

SIEGER
BESTSELLER
PREISTIPP
Bewertung
1.2SEHR GUT
1.3SEHR GUT
1.2SEHR GUT
1.6GUT
1.2SEHR GUT
2GUT
Sie Sparen *
47%
24%
6%
11%
41%
0%
Typ
Zimmer-Gewächshaus
Zimmer-Gewächshaus
Zimmer-Gewächshaus
Zimmer-Gewächshaus
Zimmer-Gewächshaus
Zimmer-Gewächshaus
geeignet für
Innenbereich
Innenbereich
Innenbereich
Innenbereich
Innenbereich
Innenbereich
Maße
38 x 24.3 x 17.5 cm
14 x 14.9 x 22.8 cm
53 x 31 x 15 cm
45 x 35 x 22 cm
38 x 25 x 19 cm
57 x 38 x 18 cm
Material
Kunststoff
Kunststoff
Kunststoff
Stahl
Kunststoff
Kunststoff
Vorteile
  • Gute Größe
  • Gute Verarbeitung
  • Sehr handlich
  • UV-beständig
  • Spülbar
  • In verschiedenen Farben erhältlich
  • 60 Topfplatte
  • Schöne qualität
  • Robuste Kachel
  • Sehr Dekorativ
  • Gute Qualität
  • Stabil
  • Sehr praktischer
  • Gute Verarbeitung
  • Gute Qualität
  • Praktischer Belüftung
  • 2 x Beleuchtungseinheit
  • Funktioniert gut
Warum sollten Sie dieses Kaufen?
  • Gute Aufteilung der Pflanzkasten
  • 5 Jahre Herstellergarantie
  • Automatisierte Bewässerung als Kapillarsystem
  • Sehr hübsches kleines Haus
  • Super Preis Leistungsverhältnis
  • Thermostat mit Timer und Temperatur-Sensor
Letztes Update: July 26, 2017 at 3:28 am

Die Nutzung von Mini-Gewächshäusern hat in den letzten Jahren stark zugenommen, da die Nutzflächen von Immobilien immer kleiner werden. Viele dieser kleinen Gewächshäuser verfügen über die gleichen Eigenschaften wie die großen Varianten, ohne dass ein riesiger Garten benötigt würde.

Mini-Gewächshäuser sind im Grunde kleinere Versionen ihrer großen Geschwister und werden weltweit von motivierten Hobbygärtnern eingesetzt. Sie funktionieren alle auf die gleiche Weise und führen zu den gleichen guten Ergebnissen. Die kleineren Varianten verfügen über die gleiche Ausstattung. Dazu gehören Vorrichtungen, die es dem Gärtner erlauben, das Klima im Inneren zu regulieren. Das Vorhandensein von Wärmelampen ist weit verbreitet. Wenn Ihr Gewächshaus zusätzliche Wärme benötigt, sind viele Modelle mit einer weiteren Wärmequelle ausgestattet. Auch Vorrichtungen zur Bewässerung der Pflanzen sind gegeben. Dies dürfte eine der wichtigsten Funktionen sein, die Ihre Pflanzen gesund wachsen lassen.

Die geringere Größe der Mini-Gewächshäuer ist auch der Grund für ihre Beliebtheit. Sie werden mit viel leichteren Materialien hergestellt, die dennoch ausreichend stabil sind, um die Konstruktion zu stützen. Dadurch können diese Gewächshäuser auch leichter transportiert werden, wenn es aufgrund des Pflanzenwachstums oder Wetterbedingungen notwendig sein könnte. Da ein großer Teil der Bevölkerung in Seniorenheime oder Appartementanlagen zieht, sind kleinere Gewächshäuser eine gute Gelegenheit, dennoch gärtnern zu können. Das ist ideal für jeden, der sich etwas beengt fühlt und dennoch gerne einen Garten anlegen möchte. Die Ergebnisse auf kleineren Flächen sind in etwas genauso gut wie mit einem größeren Gewächshaus im eigenen Garten.

Es gibt viele Gründe, die zu einer Zunahme der Nutzung von Mini-Gewächshäusern führen, und wir haben nur ein paar wenige genannt. Wenn Sie nur wenig Platz für einen Garten haben, können Sie sicher sein, dass ein Mini-Gewächshaus die Ergebnisse hervorbringt, die Sie sich wünschen, ohne viel Platz in Anspruch zu nehmen.

Auch wenn kleine Gewächshäuser nur wenig Platz bieten, können sie für unterschiedliche Zwecke verwendet werden. Zunächst sind Minigewächshäuser ein idealer Platz für Ihren Setzling, bevor er in den Garten oder größere Gewächshäuser ausgepflanzt wird. Außerdem können Sie in ihnen Kräuter und kleine Gemüse direkt in Ihrer Küche anpflanzen. Und jene, die außerdem über Klima- und Temperatursteuerungen verfügen, können als sicherer und warmer Überwinterungsort für Topfpflanzen dienen. Im Sommer dienen sie zur ansprechenden Ausstellung Ihrer Pflanzen für Sie und Ihre Besucher.