Schrittzähler Armband Vergleich 2018

Die Besten Schrittzähler Armband im Vergleich mit Großem Rabatt

SIEGER
BESTSELLER
PREISTIPP
Bewertung
2.3GUT
2.4GUT
2.4GUT
2.4GUT
2.4GUT
2.4GUT
Sie Sparen *
0%
43%
0%
36%
45%
42%
Properties
Sensortyp
Herzfrequenz
Herzfrequenzmessung am Handgelenk
Herzfrequenz
Herzfrequenz
Herzfrequenz
Herzfrequenz
Gewicht
17.8 g
141 g
59 g
118 g
100 g
118 g
Messung von Distanz in km
Berechnung Kalorienverbrauch
Batterie
5 - 7 Tage
8 Tage
7 Tage
6 - 10 Tage
5 - 7 Tage
5 Tage
Vorteile
  • Klarere OLED-Display-Bildschirm
  • Empfindlicher Einpunkt-Berührungsbereich
  • Gute Verarbeitung
  • Fitness-Tracker
  • Herzfrequenzmessung am Handgelenk
  • Wasserdicht
  • Speicher 32KB RAM + 256KB ROM
  • Einfach zu bedienen
  • Sehr leichter
  • Einfaches Aufladen
  • Voll kompatibel mit IOS und Android-Smartphones
  • Gute Verarbeitung
  • Angenehm auf der Haut
  • Sehr einfache Bedienung
  • Wasserdicht
  • Eingebaute USB-Aufladung
  • Fernkamera-Aufnahmen
  • Sedentary Alert
Warum sollten Sie dieses Kaufen?
  • Schließen Sie einfach das Armband an Ihr Telefon über Bluetooth an
  • Der Fitness - Tracker hilft Ihnen bei Fitness und reguliert Ihre Ruhezeiten
  • Der still-vibrierende Wecker weckt Sie sanft jeden Morgen
  • Sie lässt sich leicht über Bluetooth mit dem Handy verbinden
  • Sehr angenehm! Weicher und biegsamer Gummi
  • Anrufer-ID eingehende Anrufe direkt auf dem Smart-Band-Bildschirm anzeigen
Letztes Update: January 16, 2018 at 5:04 am

Die altmodische Praxis kleine Schrittzähler an Ihren Gürtel zu klemmen und herumzulaufen ist vorbei. Heutzutage müssen Sie keine Klammern, Schlaufen oder ähnliches nutzen, sondern tragen Ihre Armbanduhr. Die Schrittzähleruhr ist ein toller Weg um Ihre Laufroutinen aufzunehmen, denn sie ist einfach zu tragen und passt angenehm um Ihr Handgelenk, eben wie jede andere Uhr. Wenn Sie neu im Laufen und Joggen sind, dann könnten Sie in den Kauf einer Schrittzähleruhr interessiert sein, sodass Sie Ihren Fortschritt sehen können. So können Sie einfacher Ziele setzen und neue Leistungen erreichen.

Hier sind einige der wichtigsten Aspekte einer Schrittzähleruhr, sodass Sie das beste Exemplar für sich wählen können:

Welche Art von Sensor umfasst es?

Unterschiedliche Schrittzähleruhren nutzen unterschiedliche Technologien um Ihre Bewegungen auszuspüren. Viele Produkte nutzen einen altmodischen oder vereinfachten Sensor, der Ihnen ungenau Informationen liefert und Ihre Laufroutine ruiniert. Wonach Sie heutzutage schauen möchten ist, dass die Uhr einen Beschleunigungsmesser umfasst. Dies sind die neusten Versionen der Sensortechnologie und bieten Ihnen die besten und genausten Informationen.

Kann es den Unterschied feststellen zwischen rennen und laufen?

Wahrscheinlich laufen Sie viel mit Ihrer Schrittzähleruhr am Handgelenk. Wenn Sie ein ernster Läufer sind, dann wissen Sie dass es gut ist in Intervallen zu laufen, statt langen Perioden. Geschwindigkeitsintervalle verbrennen mehr Kalorien, doch nicht alle Schrittzähleruhren können den Unterschied in der Geschwindigkeit feststellen. Wenn Sie ein Intervalltraining mit Ihrer Schrittzähleruhr planen, dann versichern Sie sich, dass sie eine haben, die den Unterschied zwischen Laufen und Rennen erkennt und dies auch separat aufzeichnet. Diese Information ist sehr wertvoll für Sie.

Sind die Einstellungen der Uhr anpassungsfähig?

Wie anpassungsfähig ist die Uhr? Können Sie Ziele setzen und die Speichereinstellungen anpassen? Je mehr Arbeit die Uhr für Sie übernehmen kann, desto weniger müssen Sie selbst tun und desto mehr können Sie sich auf die tatsächlichen Laufproportionen Ihres Sports kümmern. Sie möchten eine Uhr die Sie auf Ihre persönlichen Spezifikationen anpassen können, und nie wieder darüber nachdenken müssen.

Wie viele Informationen kann ich darin speichern?

Schrittzähleruhren besitzen viele unterschiedliche Speicherkapazitäten. Einige speichern Daten für einen Tag, während andere mehrere Wochen nachvollziehen können. Dies bezieht sich auf die anpassungsfähigen Optionen. Je mehr Daten eine Uhr speichert kann, desto weniger müssen Sie am Ende nachverfolgen.

Erinnern Sie sich bei der Auswahl einer Schrittzähleruhr an diese vier Tipps, sodass Sie sichergehen können, dass die Schrittzähleruhr Ihren persönlichen Bedürfnissen entspricht.