Waffeleisen Vergleich 2018

Die Besten Waffeleisen im Vergleich mit Großem Rabatt

SIEGER
BESTSELLER
PREISTIPP
Bewertung
1SEHR GUT
1.5GUT
1.1SEHR GUT
1.2SEHR GUT
1SEHR GUT
1.3SEHR GUT
Sie Sparen *
50%
34%
23%
42%
51%
0%
Verarbeitung
100 %
99 %
100 %
95 %
100 %
100 %
Waffelergebnis
98 %
98 %
95 %
95 %
99 %
100 %
Form
Herzförmig
Herzförmig
Quadratquadratisch
Herzförmig
Quadratquadratisch
Quadratquadratisch
Größe des Waffeleisens
9.5 x 24 x 35 cm
24.2 x 35.1 x 9.8 cm
27 x 28 x 48 cm
10 x 24 x 18.5 cm
27.4 x 24.4 x 12.5 cm
28 x 10 x 10 cm
Backfläche
15 cm
n.V.
16.5 cm
16.5 cm
11 cm
20 cm
Leistung
1300 W
1200 W
1200 W
930 W
700 W
1400 W
Antihaftbeschichtung
Vorteile
  • Sicherer Stand
  • Kabelaufwicklung
  • Stufenlos einstellbarer Bräunungsgrad
  • Doppelwaffelplatte
  • Stufenlos einstellbarer Bräunungsgrad
  • Platzsparend
  • Schnell heiß
  • Temperatur regulierbar
  • Massives Edelstahlgehäuse
  • Kabelaufwicklung mit Steckerdepot
  • Einfache Reinigung
  • Optische Fertigmeldung
  • Gute Optik
  • Stabiler Stand
  • Cool-Touch Deckel-Griff
  • Schickes Design
  • Leichte Reinigung
  • Profi-Waffeleisen für dicke belgische / brüsseler Waffeln
Warum sollten Sie dieses Kaufen?
  • Einfache Reinigung durch innen liegendes Scharnier und Fettauffangrille
  • Sie lassen sich auch ganz einfach reinigen
  • Großer wärmeisolierter Handgriff
  • Flexibles Scharnier für ein besseres Aufgehen der Wafffel
  • Locker gelagerter Deckel für gleichmäßig dicke Waffeln
  • 3 einstellbare Bräunungsstufen
Letztes Update: February 21, 2018 at 4:44 am

Ein Waffeleisen ist ein Küchenutensil oder ein elektrisches Gerät, das zur Zubereitung von Waffeln verwendet wird. Es besteht aus zwei Metallplatten, die aufeinander geklappt werden können und so geformt sind, das sie ein Muster entstehen lassen, das einer Bienenwabe gleicht und typischerweise auf Waffeln zu finden ist. Es gibt traditionelle und moderne Waffeleisen. Traditionelle Waffeleisen sind so designt, dass sie zwei oder vier kleine Waffeleinheiten backen, während moderne Waffeleisen so gefertigt sind, dass sie sechs übergroße Waffeln backen können. Die Formen, die aus einem modernen Waffeleisen gebacken werden, sind in der Regel rund und ähneln den belgischen Waffeln. Wenn Sie ein Waffeleisen auswählen, können Sie entweder die Anzahl der Menschen, denen Sie Waffeln servieren möchten, berücksichtigen oder auf die Form, die das Waffeleisen hervorbringt, achten. Dies hängt von Ihren Vorlieben ab.

Waffeleisen sind in der Regel für den einzigen Zweck, Waffeln zu backen, geschaffen. Man kann dieses Gerät nicht für andere Zecke nutzen. Dennoch ist es möglich, Waffeln unterschiedlicher Geschmacksrichtungen zu backen. Dies kann man erreichen, indem man entweder Gewürze hinzufügt oder unterschiedliche Rezepte verwendet. Die Gewürze, die normalerweise zum Einsatz kommen, sind Zimt und Muskatnuss.

Die meisten Waffeleisen funktionieren, indem man den Deckel nach unten drückt. Es gibt jedoch auch Waffeleisen, die mit dem Flip-Style-Design arbeite. Die Flip-Style-Waffeleisen sind beliebter als die traditionellen, da sich der Teig besser in der Form verteilt und somit bessere Waffeln entstehen.

Das Waffeleisen nutzt Elektrizität, um eine ohmsche Hitzeeinheit zu erhitzen. Die generierte Hitze wird dann auf die Gusseisenplatten, die den Waffelteig zubereiten, übertragen. Die Temperatur wird durch ein eingebautes Thermostat kontrolliert, wodurch das Waffeleisen knusprige Waffeln herstellt. Das Waffeleisen hat einen Regulator, der es dem Nutzer erlaubt, längere oder kürzere Backperioden einzustellen, um die Garstufe des Endprodukts auszuwählen.